Ein einziges Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.
  Ein einziges Tier zu retten verändert nicht die Welt,                         aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

Vermittlungsablauf

Sie interessieren sich für einen unserer Hunde?! Das freut uns sehr!

 

Wir arbeiten mit keinem Selbstauskunftsbogen, da uns das zu unpersönlich ist und nicht viel aussagt.

Bei Interesse bitten wir Sie um eine schriftliche, ausführliche und aussagekräftige Bewerbung. 

Damit wir einen ersten Eindruck von Ihnen bekommen und sehen ob und welcher Hund passen könnte. Danach telefonieren wir und wenn feststeht welcher Hund machen wir eine Platzkontrolle. 

Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 350 €. 

Alle Hunde sind geimpft, gechipt, kastriert ( wenn alt genug ) und besitzen einen EU-Pass.

Jeder unserer Schützlinge kommt hier bei uns erst an und muss in 83530 Schnaitsee oder 83026 Rosenheim abgeholt werden, oder auf der jeweiligen Pflegestelle. 

Für unsere Welpen suchen wir vorab schon feste Interessenten und Endplätze. Es ist nicht nötig sie erst auf Pflegestellen zu setzen, sie gewöhnen sich sonst zu schnell ein.

Natürlich besteht immer die Möglichkeit die Hunde am Ankunftstag vor Vertragsabschluß kennenzulernen. Und sollten wir das Gefühl haben der Hund passt nicht zu Ihnen dann sagen wir das auch ganz ehrlich.

Es soll ja beidseitig passen, damit der Hund und die Familie glücklich zusammen werden.

Auch für unsere älteren Hunde haben wir manchmal schon feste Interessenten, die ihn gleich bei Ankunft kennenlernen möchten. 

Auch hier gilt das Motto Endplatz vor Pflegeplatz.

Die Ausreise unserer Hunde ist nicht von einem Adoptionsangebot abhängig. 

Danke für Ihr Verständnis.